DSL Offensive der Fa. htp

Folgende Pressemitteilung wurde von Fa. htp herausgegeben:

PRESSEMITTEILUNG
 
Zukunftsfähige VDSL-Versorgung für Sibbesse
htp baut in elf Ortschaften aus
 

Hannover, 27. September 2016 - Gute Nachrichten für die Samtgemeinde Sibbesse: Die htp GmbH hat mit den Vorbereitungen für einen VDSL-Ausbau in Adenstedt, Eberholzen, Grafelde, Hönze, Möllensen, Petze, Segeste, Sellenstedt, Sibbesse, Westfeld und Wrisbergholzen begonnen. Der regionale Telekommunikationsanbieter wird hier 2017 VDSL-Technik aufbauen und dann Bandbreiten von bis zu 100 Mbit/s zur Verfügung stellen. 
 
In den letzten Wochen hat htp mit Hilfe einer Umfrage den Bedarf an einer modernen Internet-Versorgung in den Ortschaften analysiert. "Wir freuen uns sehr, dass sich sehr viele Haushalte an dieser Umfrage beteiligt haben", sagt Samtgemeindebürgermeister Hubertus Schneider. "Denn die Anbindung mit hohen Bandbreiten ist ein wichtiger Standortfaktor." 
 
1,9 Millionen Euro wird htp in den nächsten Monaten für Verteilerschränke, sogenannten Technik-Shelter, und Glasfaserleitungen investieren. "Wir stärken mit unseren Investitionen den Wirtschaftsstandort und sorgen dafür, dass ländliche Bereiche als Wohn- und Arbeitsort attraktiv bleiben", sagt htp-Geschäftsführer Thomas Heitmann.
 
Interessierte können sich unter www.htp.net/dsl-offensive über den aktuellen Stand des Ausbaus informieren. Dort hat htp eine Tabelle eingestellt, die immer den aktuellen Stand der Baumaßnahmen zeigt.

(27.09.2016)

- - - - - - - - - - - - - - - - -

Schnelles Internet mit hohen Übertragungsraten sind ein wichtiger Standortfaktor für Gewerbetreibende, aber auch für die Wohnbevölkerung. Der Ausbau mit sogenannter VDSL-Technik für die Ortsteile Adenstedt, Eberholzen, Grafelde, Hönze, Möllensen, Petze, Segeste, Sellenstedt, Sibbesse, Westfeld und Wrisbergholzen strebt nun die Fa. htp, Hannover, an (Der Ortsteil Almstedt wird in diesem Jahr durch die Telekom erschlossen).


Die Fa. htp führt zu diesem Zweck im August und September 2016 insgesamt fünf Informationsveranstaltungen durch, um das Interesse an einem VDSL-Ausbau zu ermitteln. Sobald dem Unternehmen ca. 1.070 sogenannte Interessensbekundungen vorliegen, wird ein entsprechender Ausbau vorgenommen.

Nehmen Sie das Angebot an und informieren sich über das Angebot der Fa. htp. Einzelheiten zum geplanten Ausbau finden Sie auf der Homepage der Fa. htp (www.htp.net) unter dem Titel "DSL-Offensive".
Dort hat htp die wichtigsten Informationen zusammengefasst und eine Tabelle eingestellt, die immer den aktuellen Stand der Planung bzw. des Ausbaus zeigt.

(August 2016)

Zurück